Weiter Zurück Inhalt

6. Tools

6.1 Formatieren/Löschen von Speichermedien

Speichermedien wie die Compact Flash oder Multimedia Card haben ein FAT oder VFAT Dateisystem. Über ein Mass Storage Gerät lassen sich die Medien auch unter Linux formatieren.

        mkfs -t msdos /dev/sda1 (FAT16)
        mkfs -t vfat /dev/sda1 (FAT32)

Falls Sie Ihr Speichermedium z.B. für den Weiterverkauf restlos löschen wollen, dann verwenden Sie folgende Befehl:

        shred -n 35 -v /dev/sda1

Einzelne Datei lassen sich rückstandslos entfernen durch:

        shred -n 35 -u /mnt/flash/bild4.jpg

6.2 Undelete/Recover Tools

Die meisten Speichermedien für Digitalkameras werden mit dem Dateisystem FAT16 formatiert. Es ist daher sehr einfach, gelöschte Dateien zu rekonstruieren, wenn der Speicherbereich auf dem Medium noch nicht überschrieben wurde. Das Linux Utility fatundel von Aaron Turner kann auf einem FAT16 Dateisystem Dateien rekonstruieren.

Wenn Ihr Speichermedium einen Defekt zeigt, kann Ihnen das Utility DD bzw. dd_rescue und das Perl Skript jpg-recover.pl helfen die Daten zu retten. Weitere Infos siehe Homepage How I Recovered My Lost JPEG Files. PhotoRec ist eine Datenwiederherstellungssoftware zum wiederherstellen von Bildern und anderen Dokumenten aus Speichermedien wie CompactFlash, Memory Stick, SecureDigital, SmartMedia, Microdrive, MMC, USB Memory Drives und Festplatten. PhotoRec unterstützt folgende Dateisysteme: DOS/Windows FAT12, FAT16, FAT32, NTFS ( Windows NT/2K/XP ), Linux Ext2, Ext3, BeFS ( BeOS ), BSD disklabel (FreeBSD/OpenBSD/NetBSD), CramFS (Compressed File System), HFS, Hierarchical File System, JFS, Linux Swap (Versions 1 und 2), Netware NSS, ReiserFS 3.5 und 3.6, UFS (Sun/BSD/...), XFS.

6.3 Kamera Tools

6.4 Panorama Bilder

Mit Hilfe eines Panorama Tools lassen sich überlappende Bilder zu einem grossen Bild vereinigen.

6.5 Wasserzeichen

Mit Hilfe eines Wasserzeichens lassen sich Information sichtbar oder unsichtbar in ein Bild einbetten. Die Hilfe des folgende Skriptes lassen sich Wasserzeichentexte in alle JPEG Bild aus dem Verzeichnis einfügen:

                #!bin/bash
                # Copyright © 2008  Holger Klemm <dvd-ram(at)multimedia4linux(dot)de>
                # All rights reserved.
                #
                # This program is free software; you can redistribute it and/or modify
                # it under the terms of the GNU General Public License as published by
                # the Free Software Foundation; either version 2 of the License, or
                # (at your option) any later version.
                #
                # This program is distributed in the hope that it will be useful,
                # but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of
                # MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE.  See the
                # GNU General Public License for more details.
                #
                # You should have received a copy of the GNU General Public License
                # along with this program; if not, write to the Free Software
                # Foundation, Inc., 675 Mass Ave, Cambridge, MA 02139, USA.
                #
                # Wasserzeichentext in alle JPEG Bilder aus diesen Verzeichnis einfuegen
                # Der Wasserzeichentext wird unten links ins Bild eingebracht
                # Sie koennen folgende Parameter anpassen:
                Textabstandvonlinks=10
                Textabstandvonunten=10
                Schriftgroesse=10
                PfadFonts="/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts"
                # Pfad ist je nach Distribution unterschiedlich!
                Schriftart="Arial.ttf"
                Schriftfarbe="white"
                # Moegliche Farben koennen aufgelistet werden mit dem Befehl: convert -list color
                Wasserzeichentext="Copyright Holger Klemm"
                # Programmbeginn
                echo "Textabstand von links: $Textabstandvonlinks"
                echo "Textabstand von unten: $Textabstandvonunten"
                echo "Schriftgoesse: $Schriftgroesse"
                echo "Schriftart: $Schriftart"
                echo "Schriftfarbe: $Schriftfarbe"
                echo "Wasserzeichentext: $Wasserzeichentext"
                echo " "
                ls -1 *.JPG *.jpg | while read file; 
                do {
                horizontal=`identify -verbose $file | grep Geometry: | awk {'print $2'} |cut -d"x" -f 1`
                vertikal=`identify -verbose $file | grep Geometry: | awk {'print $2'} |cut -d"x" -f 2`
                X=$Textabstandvonlinks
                Y=$(($vertikal - $Textabstandvonunten))
                convert -font $PfadFonts/$Schriftart -pointsize $Schriftgroesse -fill $Schriftfarbe -draw "text $X, $Y '$Wasserzeichentext'" "$file" "`basename Wasserzeichen_"$file"`"; 
                echo "Bearbeite Datei $file" 
                }
                done
                echo "Wasserzeichen wurden erfolgreich eingearbeitet"
                exit
                # Programmende
Je nach Distributen muss der Pfad zu den Schiften und die Schriftartdatei angepasst werden! Das Programm benötigt ImageMagick zur Ausfürung.

Alternativ kann man auch ein Bild einfügen durch das folgende Skript:

                ls -1 *.JPG *.jpg | while read file; 
                do composite -gravity southeast logo.jpg "$file" "`basename Wasserzeichen_"$file"`"; 
                done            

Wenn Sie in viele Bilder unsichtbar das gleiche Wasserzeichen einbringen wollen dann sollen Sie mal das folgende Skript ausprobieren:

                #!bin/bash
                # Copyright © 2008  Holger Klemm <dvd-ram(at)multimedia4linux(dot)de>
                # All rights reserved.
                #
                # This program is free software; you can redistribute it and/or modify
                # it under the terms of the GNU General Public License as published by
                # the Free Software Foundation; either version 2 of the License, or
                # (at your option) any later version.
                #
                # This program is distributed in the hope that it will be useful,
                # but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of
                # MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE.  See the
                # GNU General Public License for more details.
                #
                # You should have received a copy of the GNU General Public License
                # along with this program; if not, write to the Free Software
                # Foundation, Inc., 675 Mass Ave, Cambridge, MA 02139, USA.
                #
                # Unsichtbares Wasserzeichentext in alle JPEG Bilder aus diesen Verzeichnis verstecken
                # Programmbeginn
                echo -n "Bitte geben Sie den Wasserzeichentext ein: "
                read wasserzeichenvariable
                echo $wasserzeichenvariable > wasserzeichen
                echo -n "Bitte geben Sie das Passwort ein: "
                stty -echo
                read wasserzeichenpasswort
                stty echo
                echo " "
                ls -1 *.JPG *.jpg | while read file; 
                do {
                steghide embed -p $wasserzeichenpasswort -cf "$file" -ef "wasserzeichen" -sf "`basename Wasserzeichen_"$file"`"
                }
                done
                rm -f wasserzeichen
                echo "Alle Wasserzeichen wurden erfolgreich eingearbeitet"
                exit
                # Programmende
Das Skipt benötigt Steghide zur Ausführung. Verschlüsselungsprogramme

6.6 Capture/WebCam

6.7 Spezial Tools


Weiter Zurück Inhalt